Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Kinder wollen spielen und sich bewegen. Ihre Umwelt erkunden und erfahren. Der Garten bietet Kindern dafür einen idealen Ort. Hier können sie Forscher und Entdecker sein, sich austoben und kreativ sein. Zugleich ist er jedoch auch eine Rückzugsstätte um sich zu entspannen, und in Verbundenheit mit der Natur die Seele baumeln zu lassen.

Kategorie: Erziehung & Bildung
Stichworte: Spielen, Dach, Garten, Löwenzahn, Kindertagesstätte
Finanzierungs­zeitraum: 28.06.2019 16:42 Uhr - 06.09.2019 11:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Löwenzahngarten ist einer der beliebtesten Aufenthaltsorte unserer Kinder. Egal ob Sonnenschein oder Regen. Hier verbringen wir viel Zeit gemeinsam. Er verfügt allerdings auch über ungenutzte Potenziale. Wie etwa der leerstehenden Fläche zwischen zwei kleinen sehr ungünstig positionierten Schuppen. Aktuell ist dieser Platz quasi ungenutzt, da er aufgrund der Lage der beiden Schuppen nur schwer erschlossen werden kann. Das finden wir sehr schade und wollen unseren naturverbundenen Löwenzahnkindern gerne die Möglichkeit bieten, jede Fläche des Gartens voll und ganz auszuschöpfen. Alles was uns hierzu noch fehlt ist ein Dach über dem Kopf, und schon könnte die ungenutzte Fläche mittels einer Überdachung zwischen den beiden Schuppen eine Rückzugs- und Entspannungsoase für Alle sein.

Eigentlich ganz einfach oder? Leider nicht. Was hier in der Theorie so kinderleicht klingt ist mit hohen Kosten verbunden. Als Kindertagesstätte können wir die nicht alleine tragen und sind deshalb bei der Verwirklichung unseres Projekts auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es …

  • den Kindern einen Rückzugsort zu bieten, der es ihnen ermöglicht Ruhe und Entspannung zu finden auch während die anderen Kinder draußen toben
  • einen Regengeschützen Platz zu schaffen, bei dem wir uns auch mal bei schlechtem Wetter unterstellen können, ohne rein zu müssen
  • die Flächen und Potenziale des Gartens voll und ganz auszuschöpfen
  • das Bild des Gartens zu optimieren, indem wir die beiden einzeln stehenden Schuppen durch ein Zwischendach miteinander verbinden, und so das Gebilde als harmonisches Gesamtbild wirken lassen

Zielgruppe: sind alle Kinder unserer Einrichtung. Wir verfügen über 100 Plätze für Kinder von 1 bis 10 Jahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Als Einrichtung ist es uns wichtig, dass unsere Kinder in Verbindung mit der Natur viel Zeit im Freien verbringen. Unser Löwenzahngarten wird aktuell einfach noch zu wenig genutzt, da einige Flächen wenig bis gar nicht bespielt werden können. Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, dass die Kinder mehr Zeit im Freien verbringen, und zu kleinen Forschern ihrer Umwelt werden.
Zudem ermöglicht Ihre Unterstützung unseren Garten noch kinderfreundlicher gestalten zu können, indem wir Plätze für alle Lebenslagen schaffen. Nicht immer möchten unsere Löwenzahnkinder nur toben. Manchmal möchten sie sich auch einfach entspannen, und nicht extra dafür hineingehen müssen. Als abgegrenzter Bereich bietet die Überdachung hierfür den richtigen Ort.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld möchten wir im Garten eine festinstallierte, wetterbeständige Überdachung zwischen zwei Schuppen anbringen, und damit die ungenutzte Fläche als kleines Refugium nutzen.

Falls wir über unser Spendenziel hinauskommen möchten wir das zusätzliche Geld gerne für weitere Spielgeräte im Garten nutzen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Als Einrichtung die Kindertagesstätte „Löwenzahn“. Das gesamte Team sowie die Eltern, Angehörige und der Elternbeirat.